Intuitives Malen

Wir leben in einer Zeit des logischen Denkens und der Hektik. Der Verstand steht im Vordergrund und die Ruhe, Freude und Liebe wird immer mehr in den Hintergrund geschoben. Emotionen wie Trauer, Wut oder Erschöpfung werden unterdrückt und viele Menschen leben in der Illusion, dass dies das echte Leben ist. In Wahrheit nimmt uns dieser Zustand das Leben!

Unsere Kreativität bringt uns wieder die Lebensfreude und Intuition zurück welche genauso wichtig sind wie unser Intellekt. Die eigenen Emotionen wahrzunehmen und den Verstand beiseite zu legen macht Platz für Leichtigkeit und Freude.

Der Workshop kann folgendes bewirken:

  • Loslassen von negativ geprägten Emotionen
  • Abbauen von Ängsten und Aggressionen
  • Abbauen von Stress
  • Förderung Ihrer Intuition
  • Erkennen der eigenen Ressourcen
  • Entwickeln von Freude
  • Fördern der Kreativität
  • Stärken des Selbstwerts
  • Heilung
  • Innere Klarheit und/oder Ruhe

Ich freue mich darauf farbige und kreative Stunden mit Ihnen zu verbringen.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Dänisch

Teilnahmebedingungen: Sie brauchen absolut keine Vorkenntnisse

Beschreibung:

Für den Tag des Malworkshop’s verwandelt sich unsere Praxis in Ihr Atelier. Sie bekommen Leinwand, Farbe und alles Nötige um sich bunt zu entfalten.

Ich führe Sie achtsam und in Begleitung von Musik durch den ganzen Tag. Das Malen im therapeutischen Rahmen ist vergleichbar mit einer Reise in unser Unterbewusstsein. Wir können so unsere blockierenden, negativ geprägten oder unterdrückten Emotionen befreien. Es wird intuitiv und meditativ gemalt und dabei tiefer in die innere Welt eingetaucht. Dort haben wir die Möglichkeit der eigenen Kreativität zu begegnen.

Farben können den Gesundheitszustand eines Menschen beeinflussen, Gefühle erzeugen, Stimmungen verändern und heilend wirkend. Sie können beruhigen, ausgleichen, kräftigen und Freude bringen. Die sanften Schwingungen der Farben wirkt auf Körper, Geist und Seele.

Unsere Erfahrungen sind als Bilder gespeichert. Beim Malen können wir daher Erfahrungen abrufen und auf die Leinwand übertragen. Es wird dabei ein Wandlungsprozess eingeleitet und Sie können mit Ihrem Umfeld oder Ihrer Situation in Einklang kommen. Beim Malen und Besprechen der Bilder wird Unbewusstes erkennbar und kann positiv transformiert ins Leben integriert werden. So findet ein Selbstheilungsprozess statt. Nach einiger Zeit des Malens stellt der Teilnehmende immer mehr fest, dass die gemalte Situation sein Leben widerspiegelt. Es ist faszinierend welche wunderschönen Bilder entstehen. Die Freude und das Spielerische stehen im Vordergrund und auch Teilnehmende, welche noch nie gemalt haben oder das Gefühl haben nicht malen zu können sind in der Maltherapie erfolgreich.


Einige Bilder von Teilnehmern:

Sie nehmen Ihr selbstkreiertes Seelenbild mit nach Hause.

Feedback von Teilnehmern:

  • Ich möchte mich nochmals ganz herzlich für den tollen Tag bedanken. Die Zeit verging so schnell und das Malen im Workshop hat in mir einige Emotionen und Gefühle erweckt, welche ich lange Zeit nicht mehr so gespürt habe. Da ich keine Vorkenntnisse hatte, liess ich mich auf das ein was kam und war sehr überrascht von meinem Endergebnis. Ich muss sagen, es ist wunderschön und ich liebe es! Danke und bis zum nächsten Mal. GH
  • Erneut sitze ich vor meinem Bild, betrachte, staune und fühle. Vielen herzlichen Dank für den schönen Tag. Du hast den Workshop so wundervoll gestaltet und uns mit viel Mitgefühl durch unsere eigenen Prozesse begleitet. Ich war traurig, kindlich, mit Freude erfüllt und erstaunt, wie einfach es mir plötzlich viel, Farbe auf die Leinwand zu bringen. Es war ein wunderschönes, befreiendes Erlebnis, das ich jedem empfehle und jederzeit nochmals gerne mit dir erlebe. Herzlichen Dank! CN
  • Im Vorfeld habe ich mir Gedanken gemacht, wie intuitives Malen sein könnte. Was, wenn ich gar nicht aus dem Bauch heraus malen kann oder das Bild nicht brauchbar wird? Was, wenn ich die Gedanken nicht abschalten kann? Ich habe dann gewählt diese Gedanken so stehen zu lassen und offen anzunehmen, was im Workshop auf mich zukommt. Es hat funktioniert und war eine wunderschöne Erfahrung, welche jeder Teilnehmer auf seine eigene Art machen durfte, verrate aber keine Details dazu. Ich fühlte mich den ganzen Tag aufgehoben und sehr wohl. Durch das schrittweise Herantasten gelang es mir tatsächlich, den Kopf abzuschalten und aus dem Bauch heraus zu malen. Es war ein toller Prozess voller Freude und Unbeschwertheit, welcher zu einem unvergesslichen und wunderschönen Erlebnis führte und aus welchem mein ganz persönliches, erstes intuitives Bild entstand. Das Bild hat in meiner Wohnung einen besonderen Platz erhalten. Ich schaue es oft voller Freude an und bin für diesen wunderschönen Tag und die tolle Erfahrung sehr dankbar. Ich kann diesen Workshop jedem sehr empfehlen, werde sicher wieder teilnehmen und freue mich jetzt schon auf einen weiteren wundervollen, spontanen und freudigen Tag. Vielen Dank Susanne für diese schöne Erfahrung! MR

Datum und Zeitpunkt

  • Samstag 11. Juli 2020, 10:00 – ca. 16:00 Uhr (inklusive Pause)
  • Sonntag 12. Juli 2020, 10:00 – ca. 16:00 Uhr (inklusive Pause)
  • Samstag 19. September 2020, 10:00 – ca. 16:00 Uhr (inklusive Pause)
  • Samstag 31. Oktober 2020, 10:00 – ca. 16:00 Uhr (inklusive Pause)
  • Samstag 14. November 2020, 10:00 – ca. 16:00 Uhr (inklusive Pause)
    UND
  • Sonntag 15. November 2020, 10:00 – ca. 16:00 Uhr (inklusive Pause)

Ausgleich / Konditionen

1 Tag Workshop: CHF 300 (inklusive Material, Tee/Kaffee/Wasser und Snacks)

Bei Verhinderung z. B. durch Krankheit, bitte ich Sie mindestens 48 Stunden vor den Workshop sich bei mir abzumelden. Nicht eingehaltene oder zu spät abgemeldete Termine werden verrechnet.

Kontakt
Susanne Sudhoff-Christensen
+41 (0)79 863 00 72

sc@susanne-christensen.com

Praxis-Adresse
Alte Kantonsstrasse 1,
6274 Eschenbach
Datenschutz
Impressum und Datenschutz
© Susanne Sudhoff-Christensen 2017-2020. Alle Rechte vorbehalten
Webdesign: www.greenmint.ch 
%d bloggers like this: