Reinkarnationstherapie – Rückführungen

Reinkarnationstherapie

Die Reinkarnationstherapie oder Rückführungstherapie öffnen uns die Möglichkeit unsere aktuellen Probleme, Traumata, Verstrickungen oder Blockaden zu bearbeiten, die durch frühere Inkarnationen verursacht worden sind. Es ist eine Methode der Alternativheilkunde welche effizient und lösungsorientiert ist.

Was ist Reinkarnation?

Vereinfacht erklärt: Jedes Lebewesen besitzt eine Seele welche unsterbliche ist. Nach dem Tode tritt sie aus dem Körper und sucht sich einen neuen Körper um darin wiedergeboren zu werden. Reinkarnation heisst «Wiederverkörperung» «Wiederfleischwerdung». Carnus = Fleisch. Inkarnation = Fleisch annehmen. Re = wieder. Reinkarnation heisst also, das etwas wieder Fleisch annimmt. Fleisch steht hierbei für einen physischen Körper. Die Seele ist eine feinstoffliche Energie die am Anfang unseres Lebens unseren Körper beseelt und dann am Ende unseren Körper wieder verlässt. Sogar in der rational orientierten Wissenschaft wissen wir, dass Energie nicht verloren gehen kann. Sie nimmt lediglich eine andere Form an.

Die Reinkarnationstherapie geht davon aus, dass Reinkarnation und Weiterentwicklung einer Seele über eine Vielzahl von Erdenleben existiert. Die Seele kann daher unzählige neue Erfahrungen und Entwicklungsschritte in den jeweiligen Leben machen und hat die Möglichkeit und die Wahl daran zu wachsen, kreiert damit aber auch Karma.

Was ist Karma?

Karma kommt aus dem Sanskrit und beschreibt das Handeln als Gesetz von Ursache und Wirkung.

Das Gesetz des Karma besagt:

  • Wir haben das, was uns geschieht, selbst erschaffen.
  • Wir sind verantwortlich für das, was uns in Zukunft geschieht.
  • Erfahrung und Ereignisse sind nicht als Belohnung oder Bestrafung zu sehen, sondern als Möglichkeit zum Wachsen.

Meine Lehrerin beschreibt Karma so:

„Karma sind Energien, die noch nicht verstanden, erkannt und gelöst worden sind. Was immer wir auch tun, wie immer wir auch Handeln oder Denken – alles wird in unseren Energiefeldern, Zellen etc. gespeichert. Ob wir nun an vergangene Leben glauben oder nicht, spielt keine Rolle. Auch im heutigen Leben haben wir eine Vergangenheit, in der wir nicht immer absolut ethisch rein und in Liebe handelten geschweige denn dachten.“

Wie arbeite ich mit Ihnen in der Reinkarnationstherapie?

In der Reinkarnationstherapie geht es nicht darum Neugierde zu stillen wer sie frühere waren. Es geht darum Energien auf zu räumen die Sie belasten in diesem und im nächsten Leben. Es geht hier um Taten, die in Vergangenen Leben gemacht worden sind wie z. B. im Opferdasein leben, ein Täter sein, Flüche, Schwüre, Verstrickungen, Schuld und vieles mehr zu befreien. Es geht darum Thematiken auszulösen und frei zu werden.

Durch eine sanfte Tiefenmeditation, welcher Sie auch ohne vorherige Meditationserfahrung folgen können, kommen Sie in einen angenehmen ruhigen Zustand und gelangen dadurch in Kontakt mit Ihrem Unterbewusstsein. In Ihrem Unterbewusstsein ist alles gespeichert was Sie und Ihre Sippe je erfahren und erlebt haben. Ein Teil von Ihnen bleibt verwurzelt im «Hier und Jetzt» und ein anderer Teil geht auf eine Reise in Ihr Unterbewusstsein. Ich begleite Sie den ganzen Weg und arbeite über Ihr Höheres Selbst/Seele, welches Sie führt. Ich arbeite nicht manipulativ, Sie bleiben frei in Ihrer Entscheidung.

Voraussetzung für eine Reinkarnationstherapie ist, dass wir mindestens einmal vorher zusammengearbeitet haben.

Ausgleich / Konditionen

Einzelsitzungen Reinkarnationstherapie

60 Min: CHF 150
Sollte die Sitzung länger dauern, werden die Kosten effektiv abgerechnet.
Jede vollendete Viertelstunde CHF 30

In diesem Preis ist die Vor- und Nachbearbeitung inbegriffen, nicht Krankenkassen anerkannt.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Dänisch

Bei Verhinderung z. B. durch Krankheit, bitte ich Sie frühzeitig, mindestens 24 Stunden vor der geplanten Sitzung mich per email oder telefonisch zu informieren. Nicht eingehaltene oder zu spät abgemeldete Termine werden verrechnet.

Ich kann Sie durch Ihren Veränderungsprozess führen,
der Wille zur Veränderung liegt in Ihre Verantwortung.

Kontakt
Susanne Sudhoff-Christensen
+41 (0)79 863 00 72

sc@susanne-christensen.com

Praxis-Adresse
Alte Kantonsstrasse 1,
6274 Eschenbach
Datenschutz
Impressum und Datenschutz
© Susanne Sudhoff-Christensen 2017-2020. Alle Rechte vorbehalten
Webdesign: www.greenmint.ch 
%d bloggers like this: